Wer sind wir?
Am 01.07.2001 wurde der "CCC Chopper Club Centralschweiz" gegründet. Wir sind eine Gruppe von Motorradfahrern (nicht zwingend im Besitz eines Choppers), welche jeweils gemeinsame Ausfahrten und Touren unternehmen. Dazu pflegen wir gemütliches Beisammensein, wie auch unsere Monatstreffen, die jeweils am zweiten Freitag des Monats stattfinden. Der Club ohne Statuten, ohne GV, ohne Zwang.

Club-Richtlinien

Gäste, Neumitglieder

Angehende Mitglieder sind sogenannte „Gäste“, welche auf Einladung eines Mitgliedes zu den Clubanlässen eingeladen werden. Jedes Mitglied „bürgt“ für seine Gäste. Diese sollten mehrmals jährlich an den Anlässen teilnehmen und sich den Mitgliedern in dieser Zeit vorstellen.

Ein im ersten Halbjahr auf die Mitgliedschaft aspirierender Gast, muss min. drei Mal bis Mitte des Kalenderjahres teilnehmen. Anlässlich eines darauffolgenden Anlasses wird die definitive Aufnahme durch die Zustimmung der Mehrheit der Mitglieder beschlossen. Der halbe Jahresbeitrag ist dann fällig.
Ein im zweiten Halbjahr auf die Mitgliedschaft aspirierender Gast, muss min. drei Mal bis Ende des Kalenderjahres teilnehmen. Anlässlich des Clubabends findet die definitive Aufnahme statt. Der Vorstand kann abweichende Aufnahmebedingungen festlegen.

Mitgliederbeitrag

Der Mitgliederbeitrag wurde am Clubabend vom 20. März 2016 auf CHF 20.00 pro Jahr bestätigt. Falls ein Mitglied kein Motorrad mehr fahren darf, kann oder will, ist er wie ein Aktivmitglied zu behandeln. Er/Sie bezahlt den üblichen Club-Jahresbeitrag.

Club-Events
Die Club-Anlässen und Ausfahrten finden meistens an Wochenenden statt. Im Jahr 2006 wurde auch ein Monatsstamm eingeführt, welcher immer am zweiten Freitag im Monat stattfindet. Die Daten und Themen der fixen Events werden anlässlich des Clubabends festgelegt und sind auf der Homepage eingetragen.


Beendigung der Mitgliedschaft
Wenn ein Mitglied nicht mehr im CCC Chopper Club Centralschweiz teilnehmen möchte, so kann er dies formlos durch eine kurze Mail mitteilen. Wenn ein Mitglied nie oder ganz selten an Anlässen und Ausfahrten teilnimmt, wird es angefragt, ob es weiterhin teilnehmen möchte. Abgänge werden anlässlich des jährlichen Clubabends bekannt gegeben. Weitere Verpflichtungen, ausser den oben erwähnten Kosten, bestehen keine. Bereits bezahlte Jahresbeiträge werden nicht zurückerstattet.

 

Fahrsicherheit
Jeder Teilnehmer ist selbst für seine Fahrsicherheit zuständig. Jeder fährt die seinem Fahrkönnen passende Geschwindigkeit und seinen Fahrstil. Andere Teilnehmer sollen nie langsamer Fahrende überholen ausser


-  bei Bergstrecken auf Pässen
-  auf Autobahnen und Autostrassen.

Die langsamer Fahrenden müssen zwingend bei der nächsten Abzweigung, nächsten Autobahnausfahrt, auf Passhöhe abgewartet werden und dann wieder in der vorhergehenden Reihenfolge weiter gefahren werden. Durch diese Regelung geniessen schnellere Fahrer den gewollten Fahrspass und langsamere Fahrer werden nicht unter Druck gesetzt.

******

Der CCC Chopper Club Centralschweiz, der oder die Organisator(en) und/oder der Vorausfahrende haften in keiner Weise für Unfälle oder Ansprüche irgendwelcher Art. Sie lehnen jegliche Haftung ab. Die Versicherung ist Sache jedes einzelnen Teilnehmers. Durch die Teilnahme an Clubanlässen und Ausfahrten akzeptiert der Teilnehmende diese Bedingungen. Das gleiche gilt auch für die gesetzliche Rechtsnachfolge.